Page 12 - TraumHochzeit Mittelrhein 2019
P. 12

Welcher Schmuck punktet am
VALENTINSTAG?
UMFRAGE VERRÄT, WORÜBER SICH PARTNER-/INNEN FREUEN
Wer am Valentinstag seinem Herzblatt ein Schmuckstück schenken will, sollte ein möglichst zeitloses Design wählen: Das finden 78 Prozent der deutschen Verbraucher beim Schmuckkauf wichtig. Gut jeder Dritte legt sogar großen Wert darauf, ein einzigartiges Stück auszuwählen. Das sind Ergebnisse des I I N N H H O O R R G G E E N N T T A A T T r r e e n n d d - - I I n n d d e e x x 2 2 0 01 18 8 d d e e r r M M e e s s s s e e M M ü ü n n c c h h e e n n . . D D a a z z u u w w u u r r d d e e n n 1 1. . 0 0 6 6 0 0 V V e e r r b b r r a a u u c c h h e e r r b b e e v v ö ö l l k k e e r r u u n n g g s s - - repräsentativ befragt.
„Unsere Umfrage zeigt: Wer ein klassisches Design mit einer i i n n d d i i v v i i d d u u e e l l l l e e n n N N o o t t e e v v e e r r b b i i n n d d e e t t, , h h a a t t a a m m V Va a l l e e n n t t i i n n s s t t a a g g g g u u t t e e A A u u s s s s i i c c h h - - ten seinen Liebling zu erfreuen“, sagt Stefanie Mändlein, Projektleiterin der INHORGENTA MUNICH. Für die Personalisierung von Schmuckstücken bietet sich bei- spielsweise eine persönliche Gravur oder ein Edelstein
in der Lieblingsfarbe an.
Diamonds are forever
Modebewusste Verbraucher orientieren sich bei
d d e e r r W W a a h h l l e e i i n n e e s s S S c c h h m m u u c c k k s s t t e e i i n n s s a a n n d d e e n n T Tr r e e n n d d f f a a r r - -
b b e e n n d d e e r r L L a a u u f f s s t t e e g g e e i i n n N N e e w w Y Yo o r r k k o o d d e e r r P P a a r r i i s s . . G G l l e e i i c c h h z z e e i i t t i i g g g g i i l l t t : : „Kostbare Edelsteine begeistern ihre Besitzer unabhängig von Mode und aktuellen Trends“, sagt Mändlein. Die Umfrage bestätigt: Knapp 70 Prozent der Deutschen sind überzeugt, dass Diamantschmuck in Zukunft genauso angesagt bleibt
wie heute. Aktuell legen 61 Prozent Wert darauf, dass K K e e t t t t e e n n, , R R i i n n g g e e & & C C o o. . a a u u s s w w e e r r t t v v o o l l l l e e n n M M a a t t e e r r i i a a l l i i e e n n w w i i e e G G o o l l d d
oder Diamanten gearbeitet sind.
Emotionaler Wert
Um den persönlichen Wert eines Präsents zu erhöhen,
in
reicht werden: 61 Prozent der Deutschen empfehlen,
Schmuck sollte mit einem besonderen Anlass verbunden sein. Darin sind sich Frauen (64
P P r r o o z z e e n n t t ) ) u u n n d d M M ä ä n n n n e e r r ( ( 5 5 8 8 P P r r o o z z e e n n t t ) ) e e i i n n i i g g . .
Sich selbst verwöhnen
Wer sich selbst etwas gönnen will, geht dafür ebenfalls zum Juwelier: 60 Prozent der Befragten kaufen Schmuck, um sich selbst etwas Gutes zu tun – gut jeder Zweite als Geschenk.
s
s
e e e e e e ei i
S S S S c c c c h h h h m m m m u u u u c c c c k k k k s s s s t t t t ü ü ü ü c c c c k k k k a a a a n n n n e e e e i i i i n n n n e e e e m m m m s s s s p p p p e e e e z z z z i i i i e e e e l l l l l l l l e e e e n n n n T T T Ta a a a g g g g ü ü ü ü b b b b e e e e r r r r - - - -
o
ol
ll
t
te
Bismarckstr. 8, Kaiserliches Postamt, Tel. 02661-61133
BAD MARIENBERG
www.goldschmiede-kreuzberg.de
Crash & Hochzeitskurse 2019
Hochzeitsworkshop:
10. + 11. August
jeweils um 14:00 Uhr
Samstag, 16.03.
17:30 Uhr
Samstag, 04.05.
17:30 Uhr
Samstag, 01.06.
15:30 Uhr
Privatstunden
für eine persönliche
Choreographie
Tanzschule am Schloss
02631/31020 - tanzschule-neuwied.de
12
SCHMUCK
Der Juwelier Ihres Vertrauens


































































































   10   11   12   13   14